|      Start      |      Hamburg      |      Romanshorn      |      Tätigkeiten      |      Dokumente      |      Über Uns      |      Blog      |     Impressum      |
  Rechtsanwälte Wanke & Rothe Kanzlei wählen  

EuGH für Menschenrechte beschränkt Pressefreiheit 23. Jan. 2013 - 11:36
 

DeGePro: Es ist besser zu kommunizieren als zu verbieten

München. In einer bislang von den Medien kaum zur Kenntnis genommenen Entscheidung hat es der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EuGHMR) am 18. September 2012 für zulässig angesehen (Falter Zeitschrift gg. Österreich (Nr. 2), Urteil vom 18.09.2012, Kammer I, Bsw. Nr. 3.084/07), dass österreichische Gerichte die Meinungsäußerungsfreiheit einer Zeitschrift einschränken, wenn diese unverhältnismäßige Kritik an Richtern übt. Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Prozessbegleitende Öffentlichkeitsarbeit (DeGePro).

mehr...

Verband für Litigation PR gegründet 11. Oct. 2012 - 21:23
Verband für Litigation PR gegründet
 
Zusammenarbeit mit Kommunikations- und Juristen-Verbänden angestrebt
 
München. Litigation PR, die prozessbegleitende Öffentlichkeitsarbeit, hat in den angelsächsischen Ländern eine lange Tradition. Hierzulande ist diese Spezialdisziplin an der Schnittstelle von Public Relations und Rechtsprechung erst im letzten Jahrzehnt vermehrt zum Einsatz gekommen. Das nahm jetzt eine Gruppe von Rechtsanwälten und PR-Beratern zum Anlass, die "Deutsche Gesellschaft für prozessbegleitende Öffentlichkeitsarbeit" (DeGePro) zu gründen.
 
Ziel der DeGePro ist die Vermittlung von erfahrenen Rechtsanwälten sowie qualifizierten PR-Beratern und ‐Agenturen, die sich auf dem Gebiet der prozessbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit auskennen. Darüber hinaus will DeGePro eine Informations‐Plattform für Presse, Funk und Fernsehen sein sowie die Aus‐ und Fortbildung auf dem Gebiet der Litigation PR fördern. Dazu wird der Verein entsprechende Seminare, Tagungen und Trainings anbieten.
 
Dem Vorstand des neuen Verbandes gehören Thomas Achelis als Vorsitzender, RA Rainer Rothe als stellvertretender Vorsitzender sowie Christina Kahlert als Schatzmeisterin an. Besonders wichtig seien ihm enge Kooperationen mit den etablierten Kommunikationsverbänden sowie mit Juristen- und Anwalts-Organisationen, betont Thomas Achelis. Und RA Rainer Rothe fügt hinzu, dass der neue Verband großen Wert auf die Förderung des interdisziplinären Dialogs zwischen Jurisprudenz und Kommunikationswissenschaften legen wird.
 
 
DeGePro
c/o Achelis & Partner GmbH
Friedenspromenade 87
81827 München
 

Rechtsfragen der grenzüberschreitende -> PR Vortrag DPRG Bayern 11.07.2012 Justizpalast München 13. Jul. 2012 - 18:38

Rechtsfragen der grenzüberschreitende PR
Vortrag DPRG Bayern 11.07.2012 Justizpalast München

Der Vortrag kann hier heruntergeladen / geöffnet werden:

sites/common/news/files//Rechtsfragen bei der grenzueberschreitenden PR in Deutschland_end.pdf 


Verfassungsbeschwerde wg. §§ 37, 37 SGB XI (Pflegegeld) 5. Jun. 2012 - 11:23

Text der Verfassungsbeschwerde:
sites/common/news/files//VerfB_22_05_2012_Pflegegeld.pdf

Ist das Pflegegesetz  verfassungswidrig?

Münchner Journalistin legt Verfassungsbeschwerde ein

Aktenzeichen: 1 BvR 1133/12

Bei der Pflegeversicherung hat nicht jeder gleiche Rechte. Das musste die Münchner Journalistin Christina Kahlert feststellen und legte nach einem jahrelangen Prozessmara­thon vor Sozialgerichten jetzt Beschwerde beim Bundes­verfassungsgericht ein.

mehr...

Erklärung von der Entbindung der Schweigepflicht 15. Nov. 2011 - 21:13

nachfolgende Schweigepflichtentbindung  können Sie als pdf Datei aufrufen

sites/common/news/files//Entbindung_Schweigepflicht0001.pdf



««« ««  1 | 2 | 3  »» »»»

admin - Powered by MyNews 1.6.5